Seite zuletzt geändert am: 26.09.2011, 16:53 von Administrator

Was gibts Neues? - Die Kommentare:

Das finde ich schön.


Wie ist der Kommentar jetzt zu verstehen? Sind wir in Afrika eher willkommen als in der Türkei? Und sollen wir dort Tieren helfen oder Menschen? Es macht mich sauer, wenn mir jemand vorschreiben will, wo und wem ich zu helfen habe!


Türkische Hunde

na ja das klingnt nicht so überzeugend wie das gans eformuliert ist,ich wahr schon 4 mal in der türkei aber so wie es hir geschildert wurde ist es auch nicht.sicherlich sind welche hunde da wo kein zuhause haben.in der türkei sind hunde obdachlos (wens wahr seien solte) aber in anderen läder sind es die menschen obdachlos ich würde ratern das man zu erst an obdachlose meschen hilft. dann erst an irgend welche tire siherlich bin ich kein tirfeind ,aber bei mir hat vorang menschen und so solte...


Dogstation

Wie krank muß man eigentlich sein, um sich zweimal an diesem sinnvollen Projekt zu vergreifen. Ich denke, die Krankheit ist unheilbar und der oder die Täter werden es auch ein drittes Mal tun.


Es kann doch echt nicht wahr sein. Wie können Menschen dazu in der Lage sein, Dinge zu zerstören die in der Tat wichtig und notwendig sind? Man ey! Ich hoffe, dass die Rüpel erwischt werden! Euch wünsche ich schnell die Dogstation zurück und das der e.v. ein letztes Mal ein Auge zu drückt. Wäre sonst sehr schade... Wir arbeiten dran! Auch, wenn's dauert - so schnell geben wir nicht auf! koelschefelle.de


Musste gerade sehen dass die dogstation wieder umgerissen wurde ! Eine Schande !


Das ist wirklich bitter - wir hatten die Station jetzt gerade mal drei Monate - und für die zweite haben wir ja auch schon ziemlich viel gesammelt. War das jetzt alles für die Katz? Johanna


herzlichen Dank für Euer Gedenken!

Liebe koelsche Felle, Eure Anteilnahme an Krümels Tod tröstet uns sehr, Barbara und Christian


Cooles Projekt! Hoffentlich hilft's!


Im Mediapark sind Tag und Nacht Leute unterwegs, da muss doch jemand bewusst weggeguckt bzw. nicht reagiert haben! Ein solcher Täter ist übrigens auch für Menschen gefährlich. Es gibt einen nachweisbaren Zusammenhang zwischen fehlender Empathie für Tiere, Tierquälerei und -tötung und Gewalt gegen Menschen.


Der hat ja keine Ahnung!

Als "Schlüsselanhänger" hat der Kellner Lara und Rocky bezeichnet, als die kölschen Felle kürzlich im Mediapark gemeinsam einen Latte Macchiato tranken. Die beiden seien ja gar keine "richtigen" Hunde, sondern eben nur "Schlüsselanhänger". Er meinte damit, dass die beiden ihm zu niedlich seien und er hielt sie außerdem für Schoßhunde. Hat man Worte! Dass die beiden echte Jagdhunde sind, hat ihn nicht weiter beeindruckt. Da kann man nicht helfen - oder?


Ppfffff!


...ich sach nur...

...schlüsselanhänger:-) ...


Fritzchen

Und ich mache über Weihnachten die Eichhörnchen (vielleicht auch Wölfe!) in Harz unsicher! Lustige, gesunde und naturbelassene :) Ferien!


Nach Solingen? Ja, super, sehr gerne, aber

erst nach den Ferien, denn über Weihnachten bin ich am Meer und jage dort Möwen. ;-))) Liebe Grüße Lara


Fritzchen

Gute Besserung, Lara! So bald Du auf Deinen Vieren wieder sicher stehst können wir vieleicht zusammen nach Solingen fahren. Bis bald (wenigstens im Mediapark)!


Ist ja blöd, dass man hier nicht sieht, wer was gesagt hat... Da müssen wir nochmal ran.


Lara ist sogar mehrfach zwischendurch von selbst gekommen und am Schluss ist sie an ihrer Leine und Geschirr hochgesprungen und hat sie sich ohne Murren anziehen lassen! Aber mal nackig war so super...


Yeah- GO Lara GO

das ist ja echt cool. da fahren wir mal zusammen hin. Lara ist ja ganz nackt auf dem Foto...grins...


Lara ohne Leine

Das ist ja supi, Lara mal ganz frei. Da konnte sie endlich mal richtig los legen, hoffe es hat nicht so lange gedauert sie wieder für den Heimweg einzufangen. Vielleicht sollten wir da auch mal zusammen hingehen, dann können die drei Chaoten endlich mal zusammen richtig loslegen.


logo

news >>
Fritzchens Welpen

Und hier mal eine positive Nachricht - direkt aus der Bundeshauptstadt:

Hallo an Alle!

Fritzchen (Berliner Schnauze mit kölschen Migrationshintergrund) hat seit dem 31.08.2011 vier gesunde Welpen (2 Hündinen und 2 Rüden)auf die Welt gebracht. Wir hoffen der Link funktioniert, sonst sind die Zwerge auch unter www.Stadthunde.com zu sehen.

Viele Grüße an die Kölschen Felle aus Berlin,

Ira und Jörg

Zu sehen sind die kleinen Hunde unter:

Fritzchens Welpen

 

 

Vandalismus - dritte Dogstaton zerstört, was nun?

Die dritte Dogstation ist seit einiger Zeit wieder zerstört und daraufhin abgebaut worden. Sie hat länger gehalten, als wir das erwartet haben. Jetzt allerdings stehen alle Hundebesitzer wieder ohne da und einige fragen sich, warum die Station nicht ersetzt wird. Diese Frage wurde heute noch einmal per E-Mail an uns gerichtet und unsere Antwort haben wir im Folgenden veröffentlicht.

Weiterlesen

 

"Hundeflüsterin" in stern.tv

Update  [17.07.2011]: Natürlich haben wir bei der "Hundeflüsterin" ein Wochenend-Seminar gemacht. Ausführlicher Bericht folgt, sobald wir ein klein wenig mehr Zeit haben!


 

 

Beeindruckener Bericht über Erfolge in der Hundeerziehung.

Der ganze Artikel ist hier zu lesen. Weiteres Video unter "Weiterlesen". Ein Auszug aus dem Buch von Maike Maja Nowak weiter unten (fulscreen mode aktivieren).

 

 

Weiterlesen

 

Eiliger Notruf: 10.02.2011 - dieser Tötungstermin für 80 Hunde steht fest

Update zu dieser Nachricht (06.02.2010)

Derzeit wohl nur auf Facebook zu sehen: Es  sieht ganz danach aus, dass jeder einzelne Hund einen neuen Besitzer gefunden hat.

kf

 

 

Uns erreichte gestern die überaus erschütternde Nachricht, dass das kleine Tierheim Spirit bei Zagreb am 10. Februar 2011 geschlossen und alle Hunde (ca. 80) getötet werden sollen, wenn sich keine Adoptanten oder Pflegestellen finden lassen.

Unterzeichnen Sie hier die Petition gegen diese Maßnahme:

http://www.thepetitionsite.com/6/peticija-protiv-zatvaranja-udruge-spirit


Diese und viele andere Hunde werden am 10.02.2010 getötet:

Weiterlesen...

Weiterlesen

 

Hundemesse "Mein Hund - Partner auf vier Pfoten"

Umfangreiches Rahmenprogramm in Düsseldorf für alle, die Karneval mal was anderes machen wollen...

Weiterlesen

 

Hund & Heimtiermesse im Mai - jetzt schon vormerken

Alle Zeiten und Links unter "Termine".

 

 

Schimpfen hilft nie

Beim Spazierengehen zerrt er an der Leine, beim Schlafengehen blockiert er das Bett. Und zur Begrüßung des Herrchens wird der Flur nass gemacht. Wer Hunden schlechte Angewohnheiten wieder abgewöhnen will, muss oft um die Ecke denken.

 Weiter zum Artikel des KSTA gehts hier

 

Dringend: Zwei junge Hunde aus Spanien suchen ein Zuhause

hallo ihr lieben,

godo und clarissa, zwei ganz süsse, junge hunde aus spanien suchen superdringend ein liebevolles zuhause, sie leiden sehr unter der haltung in der auffangstation, hier gibt's nähere infos:

http://www.hunde-ohne-lobby.de/ und

 

http://www.facebook.com/pages/Hunde-ohne-Lobby/169178466439660

 

es wäre wunderbar, wenn ihr die mail zahlreich weiterleiten könntet, vielleicht gibt es ja jemanden, der einem der hunde ein neues, schönes zuhause schenken möchte!

danke & viele liebe grüsse,

katharina & sabine

Weiterlesen

 

Im Park: Hund-Mensch-Team...

 

Vorsicht: Giftköder in Köln-Stammheim

08.12.2010 Vergiftete Fleischstücke in 51061 Köln Stammheim

gemeldet über   unser Online-Formular,   vielen Dank!

Im Schlosspark in Köln-Stammheim hängen Schilder von Hundehaltern, dass Gift in Fleischstücken ausgelegt wurde.

Es gibt leider schon einige Todesfälle. Ich persönlich habe schon von 3 Hunden gehört, die verstorben sind. Bitte grosse Vorsicht. Wie krank können Leute sein so etwas zu machen. Ich habe meinem Hund jetzt einen Maulkorb gekauft, damit sie nichts mehr aufnehmen kann. Sie ist noch klein und frisst alles und das ist mir zu gefährlich geworden. Bitte weitersagen und wenn jemand was beobachten sollte, bitte meldet das hier.

Weiterlesen

 

Erneut Giftköder gefunden

.

Weiterlesen

 

Protest gegen Misshandlungen von Hunden in Spanien

liebe (hunde)freunde, .

bitte unterstützt die aktion der franz-von-assisi-hundenothilfe und protestiert gegen die misshandlungen der hunde in dem andalusischen dorf jodar/jaen (alle infos über nachfolgenden link):

http://www.hunde-ohne-lobby.de/pageID_6781052.html

bitte einfach den 

 

Weiterlesen

 

Nachtrag zum Fund der Leberstücke auf der Stadtgartenwiese

 

Nachtrag (27.11.2010): Zwischenzeitlich haben wir mit den Findern der besagten Leberstücke gesprochen. Sie lagen einfach so auf der Wiese herum. Die Polizei wird lediglich bei "begründetem Verdacht" eine Untersuchung der Proben beim Veterinäramt veranlassen.

Es gibt wohl auch eine ältere Dame im Stadtgarten, die streunende Katzen füttert und an bestimmten Stellen Futter auslegt. Wir versuchen mal zu ermitteln, wo genau die Leberstücke lagen. Vielleicht löst sich die Sache in Wohlgefallen auf. Bis dahin ist nach wie vor Achtsamkeit geboten.

 

Weiterlesen

 

Achtung: Leberstücke auf der Stadtgartenwiese gefunden

Heute Abend wurden auf einer der Stadtgartenwiesen mehrere Fleischstücke gefunden. Es handelte sich um Leber, für Hunde eine verlockende Sache. Die Stücke wurden weitestgehend (es war bereits dunkel) aufgesammelt. Die Finderin will die Fundstücke

Weiterlesen

 

Giftköder im Park

Mittlerweile hängen im Mediapark Warnhinweise von Hundehaltern. Wir wissen noch immer nichts Genaues. Es sollen Frikadellen verwendet worden sein. Solch en Köder ist natürlich für einen Hund unwiderstehlich. Daher

 

 

 

 


Weiterlesen

 

Achtung: Giftköder im Klingelpützpark und am Rautenstrauchkanal

 hallo liebe (hunde)freunde, .

wie wir gehört haben, sind wieder hundehasser unterwegs, die giftköder auslegen. es sind schon mehrere hunde gestorben.

am hansaring/klingelpützwiese sind vergiftete frikadellen ausgelegt worden, zwei hunde sind gestorben.

am rautenstrauchkanal [weiterlesen]

Weiterlesen

 

Ganz dringender Notfall: Ruhiges Zuhause am besten sofort gesucht!

.

Und wieder ein Notfall, diesmal ganz besonders dringend. Vielleicht fassen Sie sich ein Herz und nehmen einen alten Hund auf, der nur noch eine ruhige Zeit verbingen möchte. Er hatte sonst nicht viel von seinem Leben.

hallo ihr lieben, es gibt einen ganz dringenden notfall bei der franz-von-assisi-hundenothilfe: ein total lieber 12jähriger podenco

Weiterlesen

 

Exhibitionisten auf dem Herkulesberg

Unerfreulich war nach unserem Urlaub der erste Spaziergang auf den Herkulesberg. Während Lara und Rocky damit beschäftigt waren, ihr vertrautes Gelände zu markieren ("Hej, wir sind zurück!"), trafen wir auf einen

Weiterlesen

 

Der Müll und die Stadt

Der Mediapark wird als städtische Grünanalge und Lebensraum leider nicht ernst genommen. Während das Ordnungsamt zu allen möglichen (Un)Zeiten über das Gelände fährt und Hundebesitzern Geld abknöpft, schert sich die Stadt nicht weiter um den Zustand unserer Anlagen.  

Trotzdem sollte man natürlich nicht den Kopf in den Sand stecken und zumindest versuchen, Verbesserungen u bewirken. So wie Katharina und Sabine das tun. Hier der aktuelle Stand der Dinge in Sachen Pflege des Mediaparks:

zur info und mit der bitte um eure unterstützung unsere korrespondenz mit der mediapark-entwicklungsgesellschaft, der stadt köln und den awb köln wegen der verschmutzung des geländes; wir sind seit über einem jahr dran; immerhin haben die awb einige neue mülleimer an der maybachstr. und der brücke über den löschteich aufgestellt, das war unsere initiative.

Weiterlesen

 

Veranstaltung 6. Hundstage 2010 auf Gut Schiff

Veranstaltung 6. Hundstage 2010 auf Gut Schiff in Bergisch Gladbach-Herrenstrunden.

Zum wiederholten Male findet das mittlerweile überregional bekannte Event am 05. und 06. Juni statt. Als diesjährige Veranstalter möchten wir die Besucher mit traditionellen, aber auch einigen neuen www.hundstage-gl.de/. . .

Weiterlesen

 

1-20 von 79 nächste Seite >>